Navigation

SoftPlus

SoftPlus

Im Mittelpunkt unserer Überlegungen stehen Pflege und Erhalt Ihrer Immobilie. Wir definieren Reinigung auch als eine Maßnahme zur Verlängerung der Lebensdauer Ihrer Einrichtung.

Bei allen Reinigungstätigkeiten setzen wir auf innovative, schonende Methoden und hochwertige, umweltfreundliche Reinigungsprodukte.

Sanfte Unterhaltsreinigung

  • 4-Farb-System – die einzelnen Räume werden farblich kodiert.
  • Einsatz von Mikrofasertüchern – die Dosierung von Reinigungsprodukten wird dadurch erheblich reduziert. Die Reinigungsaufgabe übernehmen statt Chemie die Mikrotücher.
  • Einsatz von Dosierhilfen – Gefahr von Überdosierung wird reduziert.
  • Sanfte und hochwertige Reinigungsprodukte – die Oberflächen werden nicht angegriffen.
  • Moderne Wischsysteme – durch den Einsatz von Mikrofaser-Wischmops reduzieren wir den Einsatz von Chemie auf das Minimum, zu Gunsten von Mechanik.

Tensidfreie Teppichreinigung

  • Bei der Reinigung von Teppichbodenbelägen setzen wir auf Reinigungsprodukte ohne Tenside. Kombiniert mit Mechanik und anschließender Sprüh-Extraktion entfernen wir den Schmutz ohne die werksseitige Anti-Fleck-Ausrüstung anzugreifen. Dies wirkt sich sehr positiv auf die Nutzungsdauer aus und verhindert schnelle Wiederanschmutzung des Belages.

Trocken-Grundreinigung

  • Durch den Einsatz von Spezialprodukten lässt sich bei allen glatten Bodenbelägen die aggressive und nicht gerade umweltfreundliche Nass-Grundreinigung erheblich hinauszögern, oder sogar ganz vermeiden.

Das System eignet sich ganz besonders für PVC-, Linoleumbeläge, sowie alle Arten von Holzböden. Gerade bei Grundreinigung von Holzbelägen müssen oft lösemittelhaltige Grundreiniger zum Einsatz kommen. Mit unserem SoftPlus-System lässt sich das vermeiden.

Mit unserem Programm lässt sich die Optik der Bodenbeläge langfristig auf hohem Niveau halten ohne aufwändige und für den Boden oft schädliche Grundreinigungen.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin und lassen Sie sich über Vorteile des SoftPlus-Systems informieren.